Asturischen Faba IGP Finca El Ribeiro "Das Tal Luiñas 'Cudillero 1 kg Vergrößern

Asturischen Faba IGP Finca El Ribeiro "Das Tal Luiñas 'Cudillero 1 kg

Die Faba Asturiana ist das wertvollste Schatz von Asturien. Eine Kunst, vom Vater auf den Sohn überliefert. Qualitätssicherung in der Küche.

Getrocknete Bohnen, aus der Gondel entfernt, Arten Phaseolus vulgaris, L., traditionelle Sorte "Granja Asturiana" gesund, ganz und sauber.

Geschützte geographische Angabe "Faba Asturiana"

Einführung in Stoff 1 kg Beutel

Mehr Details

quantity up quantity down

16,50 €

Die weißen Bohnen und trockenes Korn aus der Scheide getrennt (faba, plr. Fabes im asturischen) ist eine traditionelle Kulturpflanze in Asturien, von denen es dokumentiert Referenzen bereits in der s. XIX. Diese Wulst Phaseolus vulgaris L. (dh "Bohne" in Kastilisch), und nicht die Vicia faba L. (das ist, "Bohne" in Kastilisch). Die "FABA ASTURIANA" derzeit hat TempelGeschützte geografische Angabe (ggA)und sind ein wesentlicher Bestandteil der meisten Universalschüssel asturischen Gastronomie, "La Fabada".

Jedoch nicht alle Arten von Bohnen sind geeignet zur Herstellung einer Eintopf. Für die Zubereitung dieses Gerichtes ist die obligatorische Verwendung der Sorte namens "Bauernhof", "Priester" oder "Butter" in Asturien-Qualifikation gelten für die gleiche Art von Acker. Es ist weiße Bohnen, relativ groß und nierenförmig, sehr weiche Haut und buttrig am Gaumen, wenn gut gekocht; einzuweichen, um sein Volumen deutlich erhöhen. Die Dichtung des FABA ASTURIANA geschützte geografische OTE (IGP) bestätigt die Bohnen aus dieser Klasse, die geerntet und verpackt ingeographischen Grenzen des Fürstentums Asturien, die von der Aufsichtsbehörde kontrollierten Produktion und Vermarktung. Seine Hauptfunktion ist, die Echtheit der jüdischen gewährleisten,sicherzustellen, dass jeder Verbraucher Verpackung mit einem nummerierten überschritten strengen Prüfung, bevor sie Ihren Händen. 

Getrocknete Bohnen Sorte "Granja Asturiana" kommen aus Plantagen in der oben genannten geschützten geografischen Angabe (ggA) eingeschrieben. Anbautechnik sind traditionell, die dazu neigt, die beste Qualität der Bohnen zu erhalten. Die Ernte wird mit größter Sorgfalt durchgeführt, immer gewährleistet Kornreife. Die Trennung von der Korn-Schalen-pod gemacht, wenn das Korn trocken und reif ist, und kann sowohl manuell als auch mechanisch, fertig werden, ohne, statt Abwischen von Luft und Vibrationen. Getrocknete Bohnen von Packer an die Erzeuger eingeschrieben gekauft, werden in Containern ordnungsgemäß von der Aufsichtsbehörde des IGP, für die Marken zugelassen verpackt und nach entsprechenden Kontrollen, die entsprechenden Etiketten ausgegeben werden.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension

Asturischen Faba IGP Finca El Ribeiro "Das Tal Luiñas 'Cudillero 1 kg

Asturischen Faba IGP Finca El Ribeiro "Das Tal Luiñas 'Cudillero 1 kg

Die Faba Asturiana ist das wertvollste Schatz von Asturien. Eine Kunst, vom Vater auf den Sohn überliefert. Qualitätssicherung in der Küche.

Getrocknete Bohnen, aus der Gondel entfernt, Arten Phaseolus vulgaris, L., traditionelle Sorte "Granja Asturiana" gesund, ganz und sauber.

Geschützte geographische Angabe "Faba Asturiana"

Einführung in Stoff 1 kg Beutel

Schreiben Sie eine Rezension

Customers who bought this product also bought:

Asturischen Faba IGP Finca El Ribeiro "Das Tal Luiñas 'Cudillero 1 kg <p style="text-align: justify;" dir="ltr"><span>Die weißen Bohnen und trockenes Korn aus der Scheide getrennt (faba, plr. Fabes im asturischen) ist eine traditionelle Kulturpflanze in Asturien, von denen es dokumentiert Referenzen bereits in der s. XIX. Diese Wulst Phaseolus vulgaris L. (dh "Bohne" in Kastilisch), und nicht die Vicia faba L. (das ist, "Bohne" in Kastilisch). Die "</span><a href="http://www.faba-asturiana.org/"><span>FABA ASTURIANA</span></a><span>" derzeit hat Tempel</span><span>Geschützte geografische Angabe (ggA)</span><span>, </span><span>und sind ein wesentlicher Bestandteil der meisten Universalschüssel asturischen Gastronomie, <span>"La Fabada"</span></span><span>.</span></p> <p style="text-align: justify;" dir="ltr"><span>Jedoch nicht alle Arten von Bohnen sind geeignet zur Herstellung einer Eintopf. Für die Zubereitung dieses Gerichtes ist die obligatorische Verwendung der Sorte namens "Bauernhof", "Priester" oder "Butter" in Asturien-Qualifikation gelten für die gleiche Art von Acker. Es ist weiße Bohnen, relativ groß und nierenförmig, sehr weiche Haut und buttrig am Gaumen, wenn gut gekocht; einzuweichen, um sein Volumen deutlich erhöhen. Die Dichtung des </span><span><a href="http://www.faba-asturiana.org/">FABA ASTURIANA geschützte geografische OTE (IGP)</a> b</span><span>estätigt die Bohnen aus dieser Klasse, die geerntet und verpackt ingeographischen Grenzen des Fürstentums Asturien, die von der Aufsichtsbehörde kontrollierten Produktion und Vermarktung. Seine Hauptfunktion ist, die Echtheit der jüdischen gewährleisten,</span><span>sicherzustellen, dass jeder Verbraucher Verpackung mit einem nummerierten überschritten strengen Prüfung, bevor sie Ihren Händen.</span> </p> <p style="text-align: justify;"><span id="docs-internal-guid-cccaf4af-f4ac-0849-e49a-720240007f83"><span>Getrocknete Bohnen </span><span>Sorte "Granja Asturiana" </span><span>kommen aus Plantagen in der oben genannten geschützten geografischen Angabe (ggA) eingeschrieben. Anbautechnik sind traditionell, die dazu neigt, die beste Qualität der Bohnen zu erhalten. Die Ernte wird mit größter Sorgfalt durchgeführt, immer gewährleistet Kornreife. Die Trennung von der Korn-Schalen-pod gemacht, wenn das Korn trocken und reif ist, und kann sowohl manuell als auch mechanisch, fertig werden, ohne, statt Abwischen von Luft und Vibrationen. Getrocknete Bohnen von Packer an die Erzeuger eingeschrieben gekauft, werden in Containern ordnungsgemäß von der Aufsichtsbehörde des IGP, für die Marken zugelassen verpackt und nach entsprechenden Kontrollen, die entsprechenden Etiketten ausgegeben werden.</span></span></p>
15,87 €