Casin Käse

GU Casin Käse

Handwerkliche Käser

Herkunftsort Caso, Piloña und Sobrescobio. Zentrale Zone Asturien

Zutaten: Kuhmilch Asturianisches Bergrennen Milchfermente, Lab und Salz.

Präsentationsstück vakuumverpackt von 375 grs. Ungefähres Gewicht

Mehr Details

quantity up quantity down

6,90 €

Verkostungsnotizen: Intensiver Geschmack Fettstoff Min. 55% Handgemacht mit roher Kuhmilch. Fett, gereift, halb ausgehärtet oder ausgehärtet. Hergestellt aus Kuhvoll- und Rohmilch, enzymatischer Koagulation und gekneteter, halbharter oder harter Paste. Es hat eine unregelmäßige zylindrisch-scheibenförmige Form mit einem mit dem Anagramm jedes Herstellers gravierten Gesicht, das aus floralen, geometrischen Mustern, verschiedenen Symbolen oder dem Namen des Herstellers besteht. Es wird angenommen, dass es einer der ältesten Käsesorten in Spanien und der Welt ist, nicht nur wegen der dokumentarischen Referenzen im 14. Jahrhundert, sondern auch wegen der ungewöhnlichen und mühsamen Knettechnik, mit der es hergestellt wurde Einmalig in einer einzigartigen Vielfalt.

Asturien hat auf seinem Territorium einen der größten Käsespots in Europa. An seiner Herstellung sind Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch allein oder gemischt beteiligt. Die daraus resultierenden Käsesorten sind sehr unterschiedlich, von weich und cremig bis stark und würzig, geräuchert, frisch, hart, weich oder geädert, Pasta usw. Die Käsetätigkeit wurde in ihren Anfängen praktisch unerlässlich, da eine sichere Konservierungsmethode für einen Überschuss an Milch erreicht werden musste, die in einer Region mit solch komplexer Herkunft und Bevölkerung sonst schwierig zu verwenden wäre zerstreut Diese Käsetradition wurde beibehalten.

Produzent: Quesería Redes (Natalia Lobeto Álvarez) El Llano, 19. 33990 - Campo de Caso - Asturien (Spanien)

Zwischen 4º und 8º C lagern

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension

Casin Käse

Casin Käse

GU Casin Käse

Handwerkliche Käser

Herkunftsort Caso, Piloña und Sobrescobio. Zentrale Zone Asturien

Zutaten: Kuhmilch Asturianisches Bergrennen Milchfermente, Lab und Salz.

Präsentationsstück vakuumverpackt von 375 grs. Ungefähres Gewicht

Schreiben Sie eine Rezension

Customers who bought this product also bought:

Casin Käse <p style="text-align: justify;"><strong>Verkostungsnotizen: </strong>Intensiver Geschmack Fettstoff Min. 55% Handgemacht mit roher Kuhmilch. Fett, gereift, halb ausgehärtet oder ausgehärtet. Hergestellt aus Kuhvoll- und Rohmilch, enzymatischer Koagulation und gekneteter, halbharter oder harter Paste. Es hat eine unregelmäßige zylindrisch-scheibenförmige Form mit einem mit dem Anagramm jedes Herstellers gravierten Gesicht, das aus floralen, geometrischen Mustern, verschiedenen Symbolen oder dem Namen des Herstellers besteht. Es wird angenommen, dass es einer der ältesten Käsesorten in Spanien und der Welt ist, nicht nur wegen der dokumentarischen Referenzen im 14. Jahrhundert, sondern auch wegen der ungewöhnlichen und mühsamen Knettechnik, mit der es hergestellt wurde Einmalig in einer einzigartigen Vielfalt.</p> <p style="text-align: justify;"><span><span>Asturien hat auf seinem Territorium einen der größten Käsespots in Europa. An seiner Herstellung sind Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch allein oder gemischt beteiligt. Die daraus resultierenden Käsesorten sind sehr unterschiedlich, von weich und cremig bis stark und würzig, geräuchert, frisch, hart, weich oder geädert, Pasta usw. Die Käsetätigkeit wurde in ihren Anfängen praktisch unerlässlich, da eine sichere Konservierungsmethode für einen Überschuss an Milch erreicht werden musste, die in einer Region mit solch komplexer Herkunft und Bevölkerung sonst schwierig zu verwenden wäre zerstreut Diese Käsetradition wurde beibehalten. </span></span></p> <p style="text-align: justify;"><span><strong>Produzent: </strong>Quesería Redes (Natalia Lobeto Álvarez) El Llano, 19. 33990 - Campo de Caso - Asturien (Spanien)</span></p> <p style="text-align: justify;"><em><strong>Zwischen 4º und 8º C lagern </strong></em></p>
6,63 €