Weingebiet von Tares Cepas Viejas Vergrößern

Weingebiet von Tares Cepas Viejas

GU Bierzo

Sorte: MencíaViñedos y Bodegas

Dominio de Tares, SA Adresse: Los Barredos, 4 - 24318 San Román de Bembibre - León

Präsentation der 75 cl Flasche

Alkoholgehalt: 14% vol.

Es enthält Sulfite

Mehr Details

quantity up quantity down

14,89 €

Laut dem OCU-Weinführer 2014 wurde er von den Verbrauchern zum besten Rotwein des Jahres gekürt und der diesjährige OCU-Weinführer analysierte mehr als dreihundert Weine aus 39 verschiedenen Herkunftsbezeichnungen im ganzen Land.

Verkostungsnotizen:/ strong>Hochschichtkirsche. In der Nase anfängliches Vorhandensein von Leder, das sich in die Aromen von schwarzen Beeren in Marmelade einfügt. Es gibt einen leichten Balsamico-Ton wie schwarzes Lakritz, grünes Laub mit Erde, Gewürze und Waldfrüchte in Marmelade, die ihm einen angenehmen Abgang verleihen. Im Mund ist es reichhaltig, cremig, würzig(Kakao) mit schwarzen Früchten in Schokolade und Lakritz getaucht, von ausgezeichneter Tonhöhe und Länge, mineralisch mit Cassis und Balsamico-Noten. 9 Monate in amerikanischen und französischen Eichenfässern gereift.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension

Weingebiet von Tares Cepas Viejas

Weingebiet von Tares Cepas Viejas

GU Bierzo

Sorte: MencíaViñedos y Bodegas

Dominio de Tares, SA Adresse: Los Barredos, 4 - 24318 San Román de Bembibre - León

Präsentation der 75 cl Flasche

Alkoholgehalt: 14% vol.

Es enthält Sulfite

Schreiben Sie eine Rezension

Customers who bought this product also bought:

Weingebiet von Tares Cepas Viejas <p style="text-align: justify;">Laut dem OCU-Weinführer 2014 wurde er von den Verbrauchern zum besten Rotwein des Jahres gekürt und der diesjährige OCU-Weinführer analysierte mehr als dreihundert Weine aus 39 verschiedenen Herkunftsbezeichnungen im ganzen Land. </p><pstyle = "text-align: justify;"><strong></strong><strong>Verkostungsnotizen:/ strong>Hochschichtkirsche. In der Nase anfängliches Vorhandensein von Leder, das sich in die Aromen von schwarzen Beeren in Marmelade einfügt. Es gibt einen leichten Balsamico-Ton wie schwarzes Lakritz, grünes Laub mit Erde, Gewürze und Waldfrüchte in Marmelade, die ihm einen angenehmen Abgang verleihen. Im Mund ist es <strong>reichhaltig, cremig, würzig</strong>(Kakao) mit schwarzen Früchten in Schokolade und Lakritz getaucht, von ausgezeichneter Tonhöhe und Länge, mineralisch mit Cassis und Balsamico-Noten. 9 Monate in amerikanischen und französischen Eichenfässern gereift. </p>
12,30 €